Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung ihrer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Datenschutzerklärung lesen

zustimmen

Auf der Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch die Vorsitzende der Gemeindevertretung

  2. Verpflichtung der Mitglieder des Ausschusses

  3. Wahl des Vorsitzenden des Ausschusses

  4. Wahl von zwei Stellvertretern des Vorsitzenden

  5. Beratung über die Neufassung der Hauptsatzung der Gemeinde Satow

  6. Beratung über die Satzung über die Stundung, Niederschlagung und den Erlass von Ansprüchen der Gemeinde Satow

  7. Beratung über die Erste Satzung zur Änderung der Satzung der Gemeinde Satow über die Erhebung von Verwaltungs-

      gebühren

  8. Beratung über die Aufhebung der Entgeltordnun für die Nutzung des Gerätehauses der Freiwilligen Feuerwehr Satow

      zur Durchführung von Trauerfeiern

  9. Beratung über die Änderung der Entgeltordnung für die Trauerhalle

10. Beratung über die Erstellung eines Mitteilungsblattes für die Gemeinde Satow

11. Grundsatzbeschluss zur Problematik Umbau und Erweiterung der KITA Radegast

12. Grundsatzbeschluss zur Problematik Ersatzneubau Regionale Schule Satow

13. Beratung über:

      - die Erneuerung des Verbindungsweges Wokrenter Weg - L 10 (fußläufig)

      - die Erneuerung und den Ausbau des Stichweges Kröpeliner Str. 7 - 11 in Satow

      - die Erneuerung und den Ausbau des Stichweges der Parkstraße in Satow

      - die Erneuerung und den Ausbau des Stichweges Heiligenhäger Straße 34 - 46 Heiligenhagen

      (Durchführung aller Maßnahmen ohne Fördermittel)

14. Beratung über die Satzung für die Sondernutzungen an öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen in der Gemeinde

      Satow (Sondernutzungssatzung)

15. Beratung zum Antrag des Satower Karneval-Vereins "Satowia" e.V. auf Erlass eines Teilbetrages des

      Nutzungsentgeltes für die Nutzung der Mehrzweckhalle zur Vorbereitung und  Durchführung des

      50. Satower Karnevals 2020

16. Beratung zum Antrag des Rassegeflügel- und Vogelvereins Satow und Umgebung e.V. auf Erlass eines Teilbetrages

      des Nutzungsentgeltes für die Nutzung der Mehrzweckhalle in Satow zur Vorbereitung und Durchführung einer

      Ziergeflügel-, Exoten- und Kanarienausstellung

17. Nichtöffentliche Beratung: Grundstücksangelegenheiten

 

Diese Bekanntmachung ist laut § 14 Nr. 3 der Hauptsatzung der Gemeinde Satow mit dem Ablauf des ersten Tages der Verfügbarkeit im Internet bewirkt. Der erste Tag der Verfügbarkeit ist der 10. 09. 2019.